Archive for März, 2008



24
Mrz

Tag 22 – Sauwetter

Also das mit dem Wetter gefällt mir überhaupt nicht. War jetzt schon vier Tage nicht laufen. So kann das nicht weiter gehen. Entweder ich änder meine Einstellung zum “Schönwetter-Laufen” oder das Wetter ändert sich!

Frustration!

Ernährung

  • Frühstück: 2 Vollkorntoast mit Käse und Lachsschinken, O-Saft
  • Zwischendurch: ne Banane und 2 Toasts mit Käse, Salami und Ei
  • Abend: Sehr lecker indisch Essen gewesen (Ganesha)

Gewicht

93,8kg  und 19% Körperfett.

Wohlfühlfaktor

Frag nich!

23
Mrz

Tag 21 – Winter

Wie was ist denn das für Wetter? Ich freue mich auf den Frühling, will laufen gehen und dann so was. So gefestigt ist mein innerer Schweinehund noch nicht. Bei Schneesturm laufen gehen…. ne ne so wird das nichts, ich will anderes Wetter!

Die Daten von heute:

Ernährung

  • Frühstück: 2 Aufbackbrötchen mit Nutoka, Tasse Kaffee
  • Zwischendurch: ne Banane
  • Mittag: 2 Aufbackbrötchen mit Käse und Salami (die von ALDI sind übrigens besser wie die von LIDL)
  • Abend: da werd ich mir nen MacDo gönnen

Gewicht

Die Waage sagt 94,4kg und 19% Körperfett. Schreck! Mal hoffen dass ich nur viel Wasser getrunken hatte.

Wohlfühlfaktor

Das Nichtrauchen ist keine Thema, das Wetter hingegen schon. Da wird man doch depri!

23
Mrz

Laufstrecke – 7km Schlossgarten

Habe eben einen Artikel auf neuerdings.com über die Nike+ iPod Kombination gelesen, und bin dabei zufällig über einen Link zu http://mapmyrun.com gestolpert. Super Portal das es einem mit Hilfe der Google API erlaubt seine Laufstrecke zu messen, teilen und sogar (wie ihr seht) in den eigenen Blog einzubinden. Des Weiteren kann ein eigener Trainingsplan erstellt werden und verschiedene Strecken verwaltet werden.
Und noch vieles mehr, aber das muss ich mir erstmal näher anschauen.

Hier also meine aktuelle 7 km Strecke:

22
Mrz

Tag 20 – Leerlauf

Heute habe ich keinen Gang rein gebracht. Und eigentlich bin ich auch ganz glücklich drüber. War ziemlich gut einen ganzen Tag lang nichts zu machen ;)

Ernährung

  • Frühstück: 2 Aufbackbrötchen mit Salamie und Käse, Tasse Kaffee, O-Saft
  • Mittag: 2 Aufbackbrötchen mit Salamie und Käse
  • Zwischendurch: Naturjoghurt mit Marmelade
  • Abend: Penne Napoli

Gewicht

93,2kg und 18% Körperfett

Sport

:o(

Wohlfühlfaktor

Couch-Potato

21
Mrz

Tag 19 – Kein Wetter um frühmorgens laufen zu gehen

oder ich bin ein Weichei. Heute war wirklich zeitlich nicht viel Spielraum um laufen zu gehen. Die einigste Möglichkeit war morgens um halb acht. Gut vesuchen wir es, dachte ich mir und habe gestern Abend den Wecker frohen Mutes gestellt. doch heute Morgen bot sich mir ein anderes Bild. nasskaltes Wetter und unausgeschlafen stand ich vor der Entscheidung laufen oder wieder in Bett zu gehen. Natürlich hat das Bett gewonnen.

Werde also mein verpasstes Laufpensum am Samstag nachholen müssen.

Ernährung

  • Frühstück: Zwei Aubackbrötchen mit Nutok, eine Tasse Kaffee und O-Saft
  • Zwischendurch: nen Apfel
  • Mittag: lecker Zwiebelrostbraten mit Kartoffeln und Gemüse
  • Abend: Baguette mit Salsa

Gewicht

93,2kg und 18% Körperfett

Wohlfühlfaktor

Schlechtes Gewissen weil ich nicht laufen war. Ansonsten alles paletti.

20
Mrz

Tag 18 – Regenerationszeiten verkürzen sich

Nach nun knapp 3 Wochen seit dem ich meinen ersten Lauf absolviert habe, ist mir heute aufgefallen dass ich mich wesentlich schneller nach der Belastung regeneriere als noch zu Begin. Schön das Trainig scheint Wirkung zu zeigen. Am Anfang war ich nach einem Lauf noch den halben Tag danach platt. Inzwischen bin ich nach dem Duschen schon wieder auf der Höhe und zu frischen Taten bereit.

Ernährung

  • Frühstück: 2 Toast mit Käse 1 Tasse Kaffee
  • Mittag: Rösti mit Schlemmertaschen (Fisch) und Tiefkühlgemüse :D
  • Zwischendurch: Nen Apfel
  • Abend: 3 Aufbackbrötchen mit Käse und Wurst, Stückchen Schoki zum Nachtisch
  • Mitternachtssnack: 2 Toast mit Käse und Wurst (irgendwie hatte ich hunger k. A. warum)

Gewicht

Die Waage sprach 93,2kg und 18% Körperfett

Sport

War meine 7km Strecke laufen und habe dafür 40min gebraucht. Die Beine waren heute komischerweise ziemlich schwer. Dabei hatt ich doch gestern meinen Ruhetag

Wohlfühlfaktor

Die Zigaretten fehlen bei anspruchsvolleren Arbeiten. Wer kennt die Situation nicht: Man sitzt an einer Arbeit stösst auf ein kompliziertes Problem oder eine schwierige Stelle, ärgert sich und zündet zur Beruhigung erstmal eine Zigarette an. Und genau die hab ich heut des öfteren vermisst. :(

19
Mrz

Tag 17 – Nichtrauchen ohne Sport

Da ich mir Mittwochs immer einen Ruhetag genehmige, war ich heute nich laufen. Unglaublich wie viel schwerer es ein Tag ohne Sport macht die Gedanken an eine Zigartette zu verbannen.

Das Ganze wirkt sich dann auch automatisch auf die Nahrungsaufnahme aus. Fazit: Höre nicht auf zu rauchen ohne Sport!

Zu den Daten von heute:

Ernährung

  • Frühstück: 2 Vollkorntoast mit Käse, Tasse Kaffee
  • Mittag: 4 Vollkorntoast mit Käse und Lachsschinken (war zufaul was zu kochen)
  • Zwischendurch: Snackstick vom Sparback :d uii und nen Apfel
  • Abend: Zucchiniauflauf mit Hackfleisch dazu 3! Aufbackbrötche, Tasse Kaffee und Schoki zum Nachtisch

Gewicht

Die Waage spricht: 93kg und 18% Körperfett.

Sport

Ruhetag

Wohlfühlfaktor

Alles scheiße ohne Sport!

18
Mrz

Tag 16 – Routine

Irgendwie ist das Nichtrauchen schon fast zu Routine geworden. :D Jetzt mal im Ernst, es fällt mir erstaunlicher Weise schon extrem leicht in “typischen” Zigaretten Situationen wie Kaffeetrinken, nach dem Essen,.. usw. nicht an eine Zigarette denken zu müssen. Ich denke der Sport hilft dabei extrem.

Ernährung

  • Frühstück: 2 Scheiben Vollkorntoast mit Käse, Tasse Kaffee
  • Mittag: Die gute Pizza Salamie vom LIDL (wird jetzt dann nicht mehr gekauft :D )
  • Zwischendurch: 2 Scheiben Vollkorntoast dazu eine Lauchsuppe
  • Abend: Grüner Salat mit Thunfisch und Zwiebeln dazu (wär hätte es gedacht) 2 Scheiben Vollkorntoast

Gewicht

Die Waage sagt 93kg. Habe heute auch mal wieder den Körperfettanteil gemessen, und siehe da: 18% ! Um 1% runter gegangen. Wobei ich die Genauigkeit immer noch sehr anzweifel. Aber besser ungenau runter als ungenau hoch :D

Sport

War wieder meine 7km Strecke laufen. Habe dazu heute aber nur 40min gebraucht, im Vergleich zu gestern mit 45min.

Wohlfühlfaktor

Das viele laufen merke ich schon eindeutig in den Beinen. Aber das ist es definitiv wert und wird dreimal wieder durch das hammer Gefühl “Was gemacht zu haben” wieder gut gemacht.

17
Mrz

Tag 15 – Kaugummi kauen beim Laufen

Da ich die Angewohnheit habe gerne ein bisschen zu schnell zu laufen, habe ich heute einen kleinen Trick getestet: Kaugummi kauen.

Und siehe da, es hat funktioniert. Meine Laufgeschwindigkeit hat sich automatisch reduziert. Da ich auf Langstrecke, bzw. Langzeitausdauer trainiere fällt es mir mit gedrosselter Geschwindigkeit leichter Kilometer zu reißen.

Habe heute nach dem Laufen auch endlich mal meine Laufstrecke vermessen. Bin auf ziemlich genau 7km gekommen, für dich ich heute mit Kaugummi :D 45min gebraucht habe.

Als erstes Ziel habe ich mir die 10km unter einer Stunde gesetzt. Dafür ist jedoch ein etwas genaueres “Lauf-Controlling” nötig. Und da ich leider keine iPod/Nike Kombi habe muss ich nach anderen Alternativen ausschau halten. Die es durchaus gibt… heute erst bei Oli Gassner gelesen dass ALDI wohl im Moment einen Schrittzähler für 5 Euronen im Angebot hat. Den werd ich mir morgen auf jeden Fall mal holen, sollte er nicht schon vergriffen sein.

Zu den heutigen Daten.

Ernährung

  • Frühstück: 2 Scheiben Vollkorntoast mit Nutella, Tasse Kaffee
  • Zwischendurch: Belegtes Brötchen an der Uni
  • Mittag: grüner Salat mit Mais dazu ein Kürbiskernbrot mit Käse und Schlemmertaschen (Fisch) Nachtisch: Duplo + Kaffee
  • Zwischendurch: Banane
  • Abend: Vesper: Wurst Käse, Rotebeete, Gurken, 2 Scheiben Kürbiskernbrot, Nachtisch: Duplo +Kaffee

Gewicht

94kg. Muss mir unbedingt ein vernüftiges Gerät zur bestimmung des Körperfettanteils zulegen. Denn, Sport soll ja bekanntlich auch Muskeln mit sich bringen :D Hat jemand ne Idee?

Sport

War 45min laufen, was wie ich heute raus gefunden habe 7km Strecke entspricht. Ziel: 10km unter 1Std.

Wohlfühlfaktor

Sport gut, alles gut :). Werde extrem sensibel was Rauch angeht. Gerade zum Beispiel: Mein Mitbewohner raucht eine Zigarette in seinem Zimmer, seine Tür ist fast geschlossen, meine auch, ich habs sofort gerochen! Vor zwei Wochen hätt’ er mir den Rauch schon ins Gesicht blasen müssen.

Der Stoffwechsel ist, wohl Dank des Sports nicht wirklich in den Keller gegangen. Ob das noch kommt? Ich hoffe es mal nicht.

16
Mrz

Tag 14 – 2 Wochen sind geschafft

Ja ja 2 Wochen sind fast nichts,… ABER zwei Wochen sind immerhin 14 Tage ohne Zigarette. Und das ist auch gut so. Inzwischen ist das Verlangen fast verschwunden. D.h. es gibt kaum mehr Situationen bei denen ich an Zigaretten denken muss. Was aber noch lange nicht heißt das es geschafft ist. Als Ex-Raucher muss man sich den Nichtraucherstatus jeden Tag aufs neue verdienen.

Ernährung

  • Frühstück: Tasse Kaffee, Glas O-Saft, 2 Kürbiskernbrote Nutella und Käse/Lachsschinken
  • Mittag: 2 Kürbiskernbrote mit Käse/Lachsschinken, Nachtisch Duplo
  • Zwischendurch: 2 Bananen
  • Abend: Fischstäbchen auf Aufbackbrötchen an grünem Salat mit Mais :D Nachtisch: Duplo

Gewicht

Heute Morgen waren es 94,2kg.

Sport

War heute eine halbe Stunde Laufen.

Wohlfühlfaktor

Ein Sonntag wie man es sich ihn vorstellt :) Fernsehr an ins Bett liegen und den Laptop auf den Schoß. Wie geil ist das denn :O)

Celadon theme by the Themes Boutique