Archive for April, 2010



30
Apr

10km in der Früh

lauftraining

Heute konnte ich mich endlich mal wieder zu einem Lauf am Morgen aufraffen und was soll ich sagen: Es war phänomenal! Ein Tasse Kaffee und eine Banane und los gings. Ich hoffe ich schaffe es jetzt öfters, auch vor der Arbeit, laufen zu gehen. Das Ganze gibt einem einfach einen guten Start in den Tag.

28
Apr

Mein erster Lauf im Freien

lauftraining

Das ist er nun also, mein erster Lauf im Freien für 2010. Nicht gerade lange, ich weiß. Der Lauf ist auch mehr oder weniger spontan zustande gekommen, aber es war dennoch schön.Ich hoffe dass nach meinem Urlaub das Training wieder besser läuft.

Ach ja, Zigaretten, die vermiss ich in zwischen schon gar nicht mehr :) Ich konnte sogar schon als Vorbild für meine Schwester fungieren und sie ebenfalls zum Nichtrauchen motivieren. Als kleine Motivationshilfe habe ich ihr eine eigene Seite mit einem Counter eingerichtet.   Caro du schaffst das!

7
Apr

Endlich mal wieder Training

kraftftraining

Heute hab ich es endlich mal wieder geschafft ins Training zu gehen. Und es war gut! Zwar hat sich mein Kreislauf nach etwa der Hälfte des Krafttrainings bemerkbar gemacht, gewundert hat mich das jedoch nach knapp über einem Monat Trainingspause und keiner Zwischenmahlzeit vor dem Training  jedoch nicht. Ich hoffe ich komme schnell wieder in einen akzeptablen Rythmus, auch was das Laufen angeht. Der erste Lauf im Freien für diese Jahr steht noch aus und darauf freue ich mich :).

Merke:

Die (viele) Arbeit ist allerhöchstens eine gute Ausrede das Training zu vernachlässigen. Sie ist und bleibt aber eine Ausrede!

1
Apr

3 Monate Nichtraucher

Der dritte Montat als Nichtraucher verging wie im Flug. Das lag vermutlich hauptsächlich an der Arbeit die im vergangenen Monat kein Ende zu nehmen drohte. Sowohl privat als auch berulfich war eine Menge geboten. Ein Glück ist der erste Urlaub in diesem Jahr schon in Sicht.

Aus sportlicher Sicht war dieser Monat eine Katastrophe. Ein Lauf mit 10km und keine einzige Einheit Krafttraining, das ist wirklich nicht akzeptabel und lässt sich auch nicht mit “zu viel Arbeit” erklären.

Der April muss in jedem Fall besser werden! Dürfte ja auch nicht allzu schwer sein den März zu übertreffen.

Die Bilanz für den Montat März sieht aus wie folgt:

  • 1834 Zigaretten & 458.54 Euro

  • 0 Einheiten Krafttraining

  • 10 Kilometer gelaufen

  • Schulnote für Ernährung: 5

Da bleibt nicht mehr viel zu sagen…

Das einzigst Positive ist, dass ich meinem großen Ziel “Endlich Nichtraucher” zu werden einen Monat näher gekommen bin.

Celadon theme by the Themes Boutique