18
Jan
6

Nike+ Sensor Batterien leer

Nach dem ich letzte Woche meinen Trainigsauftakt eingeläutet haben (und es nur einmal zum Laufen geschafft habe) musste ich feststellen dass mein IPod den Sensor nicht mehr erkennen will. Ärgerlich, hatte ich das Teil doch erst seit 273,06 km in Betrieb. Apple verspricht auf seiner Seite eine Betriebszeit von 1.000 Stunden, was nicht mal in meinem Fall den 273 gelaufenen Kilometern entspricht ;).

Bleiben jetzt also nur zwei Möglichkeiten: Entweder ich beweise mein Bastlergeschick und wechsel die Batterie selber (eine Anleitung dazu gibts hier), oder ich beiß – Achtung Wortspiel – in den sauren Apfel und investier 30 Euro für einen neuen Sensor + Empfänger.

Da es nicht vorgesehen ist die Batterie zu wechseln muss der Senor allerdings aufgesägt werden und der Kontakt zur neuen Batterie mit Hilfe eines Lötkolbens hergestellt werden.

Nachhaltigkeit sieht anderst aus Steve!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann abonniere doch den RSS feed und verpasse keinen Beitrag mehr.
6 Kommentare:
  1. Hannes 19 Jan, 2009

    Das klingt ja mal ganz seltsam! Zurückschicken geht nicht? – Schwach.

  2. Jens 23 Jan, 2009

    Ist denn dann nicht noch Garantie drauf?

  3. Jo 24 Jan, 2009

    Hm doch, aber die leere Batterie ist leider nicht mit der Garantie abgedeckt :(

  4. Jens 30 Jan, 2009

    Hm, wenn sie eine bestimmte Betriebszeit versprechen, dann ist doch die Batterie auch mit umfaßt, oder nicht? Die ist doch nicht so leicht auswechselbar.

  5. dantiku 20 Mrz, 2009

    Den Sensor gibt es auch einzeln bei Apple für 19€ nachzukaufen. Den Empfänger benötigt man dazu ja nicht neu.

    MfG Dantiku

  6. Anni 23 Jan, 2011

    Jawohl bei Apple gibt es den Sensor für 19 Euros… + 7,90 Versand. Doch nicht so günstig.

Dein Kommentar




Celadon theme by the Themes Boutique