24
Apr
1

Erste pl0gbar in Stuttgart

Am Dienstag hat die erste pl0gbar in Stuttgart statt gefunden. Da ich mir das natürlich nicht entgehen lassen wollte, habe ich mich brav um 19.00 Uhr im Lichtblick in der Reinsburgstrasse eingefunden. Langsam aber sicher sind dann auch (erstaunlicher Weise) fast alle angekündigten Teilnehmer eingetrudelt.

Wie sich heraus stellte sollte es ein durchaus gelungener Abend werden, was wir nicht zu letzt der guten Alexa zu verdanken haben, die durch ihre Initiative das Event erst möglich gemacht hat und mit dem Lichtblick eine mehr als geeignete Location gefunden hat. Danke hierfür :).

Auch was Gesprächsthemen angeht konnte ich mich nicht beklagen, so konnte ich beispielsweise mit großem Interesse Jans Ausführungen über die Slowfood Bewegung folgen. Aber auch Thomas als bekennender OpenID-Supporter, Matthias von netzlogbuch.de und die bloggende Chemikerin Paula Schramm ;) waren nette Gesprächspartner.

Interkulturelle Erfahrungen, wenn auch nur kurze, konnte ich mit der bloggenden Zuckerbäckerin aus der Schweiz sammeln :D

Mit Kai, Martin, Sascha und Jan konnte ich zudem noch vier Initiatoren des ersten Stuttgarter Barcamps kennen lernen, das am 26. – 28.09.2008 stattfinden wird.

Das nächste Treffen ist für ende Mai geplant, wer Interesse hat einfach bei mixxt auf dem Laufenden halten.

Achja eine Handvoll Photos habe ich noch anzubieten, wobei gesagt werden muss dass ich den Blitz nich ausstehen kann :p.

plogbar stuttgart 22.04.08
Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann abonniere doch den RSS feed und verpasse keinen Beitrag mehr.
1 Kommentar:
  1. […] die erste Stuttgarter pl0gbar so erfolgreich verlaufen ist, habe ich mich natürlich um so mehr auf die zweite Auflage im Lichtblick […]

Dein Kommentar




Celadon theme by the Themes Boutique