15
Mai
2

Kraft- und Lauftraining

kraftftraining

Der Samstag wird langsam wirklich zu meinem Lieblingstag für das Kraftraining im Studio. Zum Einen hat man keinen 10 Stunden Arbeitstag in den Knochen und zum Anderen ist wirklich verhältnissmäßig wenig los.  Die anstehene Einheite (Schultern und Beine) hat also richtigt Spass gemacht. Nach meinem Bauchkurs am Vortag habe ich aber dankend auf das Bauchtraining verzichtet. Muskelkater ist noch untertrieben ;).

Im Gegensatz zum Vortag war der anschließende 5km Lauf auf dem Band wirklich gut und der schnellste in diesem Jahr.

Den Lauf hat leider irgendwie Nike+ verschluckt. Aber ich bin guter Hoffnung dass es ihn wieder frei gibt.  Aber vielleicht sollte ich mir aber auch mal Gedanken über ein professionelleres System zur Traingsdatenerfassung machen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann abonniere doch den RSS feed und verpasse keinen Beitrag mehr.
2 Kommentare:
  1. MischoK 17 Mai, 2010

    Hi,
    nachdem Du auf meinem Blog herumgegeistert bist, komme ich auch mal zu Dir. ;)

    Das Nike+ Männchen finde ich ja irgendwie witzig, den kannst Du auf jeden Fall dort behalten. Ich bin auch schon eine Weile auf der Suche nach einer kostenlosen Onlinelösung. Am besten irgend etwas in Verbindung mit Sporttracks.

    Gruß und auch Dir wünsche ich viel Erfolg beim Training
    MischoK, der mal öfter hier reinschauen wird

  2. Jo 18 Mai, 2010

    Hi MischoK,

    danke fürs vorbei schauen :) Dein Blog istt auhc bei mir auf dem Radar.

    Wir lesen uns!

Dein Kommentar




Celadon theme by the Themes Boutique