13
Jan
7

Trainingsauftakt 09

3010835560_2e8d7e93cc.jpg
Nachdem ich mich schon letztes Jahr im Dezember wieder in einem Fitnessstudio angemeldet habe, ging es heute los mit dem Training.

Langsamer Dauerlauf: 6km in 45min

Geplant sind 3x die Woche Laufband und leichtes Krafttraining.

Sobald die Temperaturen wieder einigermaßen angenehm sind, werde ich meine Laufeinheiten wieder nach Draußen verlagern.

Wa das Laufen angeht habe ich auf jeden Fall wieder das ein oder andere Ziel dieses Jahr, aber mehr davon an anderer Stelle.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann abonniere doch den RSS feed und verpasse keinen Beitrag mehr.
7 Kommentare:
  1. aucheinNichtraucher 13 Jan, 2009

    Sport statt Mord, finde ich gut.

  2. Hannes 13 Jan, 2009

    Wieder sportliche Ziele, das ist schön zu hören!

    Mit der richtigen Funktionskleidung kann man es aber auch jetzt schon draußen aushalten ;) Auf dem Laufband funktioniert es natürlich auch. Auf diese Weise wirst du dann bald die Einheiten im Freien vielleicht um so mehr zu schätzen wissen!

  3. Jo 13 Jan, 2009

    Was das Laufen bei diesen Temperaturen angeht, muss ich ehrlich gestehen, bin ich ein Warmtuscher.

    Aber der Frühling kommt bald :)

  4. Emo Boy 25 Aug, 2009

    Wie gehts dir eigentlich seit dem du nicht mehr raucht, merkst du auch irgendwas an deiner psychischen Verfaassung, also ich bin irgendwie lockerer geworden.

  5. DPV 19 Mrz, 2017

    ich hoffe du verfolgst noch immer erfolgreiche deine ziele. Viel glück dabei und interssanter Einblick.

  6. Kai 31 Mrz, 2017

    An kalten Tagen würde ich auch eher im Fitnessstudio trainieren und sobald die Sonne scheint nach draußen gehen. Das tut echt gut :)

  7. Steven 30 Jul, 2017

    Also Fitness studio ist eine Tolle Sache da man wirklich zu jeder zeit und ein festen plan hingehen kann ohne auf iwas achten zu müssen aber im Endeffekt entscheidet das auch jeder selber

    lg Steve

Dein Kommentar




Celadon theme by the Themes Boutique